Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
28.12.2017
CDU-Fraktion: ÖPNV muss verbessert werden
Das Verkehrsaufkommen steigt auch in Ratingen stetig. Gerade in Zeiten des Berufsverkehrs ist das festzustellen. „Deshalb ist es wichtig, den ÖPNV so attraktiv zu gestalten, damit auch Pendler ihr Fahrzeug stehen lassen und auf Bus und Bahn umsteigen“, erklärt Marion Weber, CDU-Ratsmitglied, den Antrag, den die CDU-Fraktion jetzt stellt: Darin fordert sie nämlich die Stadtverwaltung auf zu prüfen, welche Voraussetzungen für entsprechende Maßnahmenden erforderlich sein müssen, und welche Kosten damit verbunden wären.

 

Das betrifft die Verlängerung der Fahrtstrecke des Schnellbusses SB 51 aus Kaarst kommend über Haltestelle Düsseldorfer Platz bis S-Bahnhof Ost und die Verlängerung der Fahrtstrecke des Schnellbusses SB 55 von Düsseldorf Hauptbahnhof kommend bis Am Kessel in Breitscheid-Nord.
Außerdem wäre die Einrichtung einer neuen Schnellbuslinie von Breitscheid über Lintorf zum Flughafenbahnhof sinnvoll.
Die Anpassung des Taktes der S-Bahn S6 ab Düsseldorf in Richtung Essen und zurück auf 20 Minuten an den Samstagen, wie es seit dem neuen VRR-Fahrplan ab Düsseldorf in Richtung Köln und umgekehrt bereits der Fall ist, müsse ebenfalls geprüft werden.
„Es ist wichtig, eine bessere und schnellere Anbindung der Stadtteile sowohl an den Flughafenbahnhof, den S-Bahnhof in Ost als auch an den Hauptbahnhof Düsseldorf zu schaffen, damit der ÖPNV zügig verbessert wird", so Marion Weber abschließend.