Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
12.05.2020
CDU-Fraktion: Nach sechs Jahren sicherer Übergang auf der Eggerscheidter Strasse
„Endlich!“, freut sich Stefan Heins, stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzender und Ratsherr für Hösel. „Nach der gemeinsamen Initiative der CDU Hösel/ Eggerscheidt und dem damaligen BM-Kandidat Klaus Konrad Pesch vor sechs Jahren kommt nun die Querungshilfe inklusive Fußgängerüberweg an der Eggerscheidter Straße auf Höhe der katholischen Kirche.“ Im Herbst soll der Übergang fertig sein. Das teilte gestern die Stadtverwaltung in der Sitzung des Hauptausschusses mit.
Angeregt wurde das Ganze von einer Elterninitiative, die damals mehr als 200 Unterschriften sammelte und diese dann der Stadt Ratingen überreichte. „Leider wurde die Umsetzung durch viele Planungsschwierigkeiten stark verzögert.“ Der Bereich in Höhe Kirche und Kita wird jetzt für Fußgänger sicherer gestaltet: Geplant ist in der Verlängerung der Querungsinsel im Fahrbahnbereich eine Pflasterung; da die Verkehrsinsel im Moment zu schmal ist, soll sie verbreitert und außerdem in Abstimmung mit den Behindertenverbänden barrierefrei gebaut werden.

Im Sommer wird mit dem Umbau begonnen.