Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Mit vielen phantasievollen Projekten in 50 Veranstaltungen an ungewöhnlichen Orten haben im Jahr 2007 viele junge Menschen am Jugendkulturjahr der Stadt Ratingen teilgenommen. Die CDU-Fraktion möchte diesen Erfolg gerne in drei Jahren wiederholen und beantragt deshalb, im Haushalt des Jahres 2019 Planungskosten in Höhe von 3000 Euro bereitzustellen.
weiter

Rund 1 Millionen Euro sparen die Ratinger Bürger und Unternehmen pro Jahr, wenn die Grundsteuer gesenkt wird. Dies hatte die CDU-Fraktion in ihrem Haushaltsantrag vorgeschlagen. Die meisten Fraktionen unterstützen diesen Antrag.
weiter

Angenommen wurde jetzt im Bezirksausschuss Mitte der Antrag der CDU-Fraktion, die rund um die Neugestaltung des Rathausparks mit Spielplatzerneuerung noch weitere Vorschläge macht. 
weiter

Mit intensiven Gesprächen und Diskussionen beriet jetzt die CDU-Fraktion am vergangenen Wochenende über den anstehenden Haushalt der Stadt Ratingen für die Jahre 2018 und 2019. Dabei stellte sich deutlich heraus, dass sich die CDU-Fraktion vor allem dafür einsetzt, dass die vielen angestoßenen Projekte in der Stadt zügig umgesetzt werden. 
weiter

Die Sitzungs-Unterlagen für die Ratsmitglieder sind immer sehr umfangreich, Anträge, Informationen, Tagesordnungen verschlingen Millionen Blätter Papier. Jetzt schlägt die CDU-Fraktion vor, ein „papierloses Ratsmandat“ einzuführen. Das bedeutet: Jedes Ratsmitglied würde für die Zeit ihres Mandats ein Notebook/ iPad zur Verfügung gestellt bekommen.

 

weiter